Quo vadis, Orgel - Organist/in, wohin gehst du? (Internationale Waldviertler Orgelwoche) | Kirchenmusik Diözese St. Pölten
 

 
Banner Kirchenmusik
 
 

Quo vadis, Orgel - Organist/in, wohin gehst du?

Internationale Waldviertler Orgelwoche

Sonntag, 19. August 2018 - 16:00 bis Freitag, 24. August 2018 - 16:00

Kurs 1804

Sie wird die Königin der Instrumente genannt. In fast jeder Kirche steht sie und hat auch in vielen Konzertsälen ihren Platz. An Musikschulen und Konservatorien wird darauf Unterricht gegeben. Gleichzeitig wächst der Einfluss von Spielhilfen und digitalen Instrumenten. Wohin entwickelt sich das Orgelspiel? Wie sieht der Orgelbau der Zukunft aus? Neben dem täglichen Orgelunterricht steht auch Chorsingen auf dem Programm. Orgelbaukunde (Unterrichtsfach des Konservatoriums) kann mit einer Prüfung abgeschlossen und für das Konservatorium angerechnet werden. Beim Schnuppern für Kinder (ab 6 Jahren) wird jeden Tag eine andere Orgel erforscht. Höhepunkte der Woche sind das Orgelkonzert mit Johannes Zeinler und der Gottesdienst, gestaltet von den Teilnehmer/innen.
Quartier & Verpflegung (€ 210,--) sowie Schnuppern für Kinder (€ 20,--) sind nicht im Preis inbegriffen.

Es unterrichten:
Tomas Thon
Sybille von Both
Christoph Maaß
Dominicus F. Hofer
Johannes Zeinler

Kosten: 
Kursbeitrag € 120,-- ( Frühbucherpreis bis 31. Mai € 110,--)
Leitung: 
Karl A. Immervoll, Eva Maria Kaburek
Veranstaltungsart: 
Seminar, Kurs, Workshop
Veranstalter: 
Musikschulverband & Kulturinitiative Heidenreichstein, Kirchenmusikreferat & Konservatorium für Kirchenmusik
Zielgruppen: 
Kirchenmusiker/innen & Interessierte
Pfarrzentrum Heidenreichstein
Kirchenplatz 4
3860  Heidenreichstein
Österreich